Seeländisches Turnfest vom 26. - 27. August 2017

 

Auch dieses Jahr nahm der STV Dällikon wieder an einem Turnfest teil. Wir haben uns entschieden ins Bernische Seeland zu reisen. Mit den besten Wetteraussichten brachen wir am frühen Samstagmorgen, den 26. August 2017 auf in Richtung Turnfest in Erlach am Bieler  See.

 

Nebst den Disziplinen Wurf, Speer und Kugelstossen massen wir uns auch im Weitsprung und 800 Meterlauf. Wir konnten den Morgen mit einer Bestnote von Delia Epp im Wurf abschliessen und uns für den Nachmittag vorbereiten. Nach dem Mittagessen stand noch der Fachtest Unihockey auf dem Programm, welchen wir zum ersten Mal an einem Turnfest absolvierten.

 

Das sommerliche Wetter liess die Temperaturen stetig steigen, weshalb wir uns alle nach der letzten, erfolgreich absolvierten Disziplin, ein wohlverdientes kühles Bad im Bieler See gönnten.

 

Nach dem gemeinsamen Abendessen im Festzelt feierten und tanzten wir bis in die frühen Morgenstunden. Die Stimmung war einfach nur super!

 

Am Sonntagmittag nahmen wir noch an der Seelandstaffette teil. Rennen bei 30 Grad im Schatten hat allerdings seine Tücken, vor allem nach einer Nacht mit wenig Schlaf…

 

Im Anschluss packten wir unser Zeug zusammen und traten die Heimreise nach Dällikon an. Es war ein sehr gelungenes Turnfest. Wir gaben alle unser Bestes und hatten zusammen ein tolles Wochenende und viel Spass. Gespannt und freudig blicken wir bereits jetzt auf das nächste Turnfest. Wo wird's uns im 2018 wohl hinziehen...?

 

1. September 2017 Saskia Sonderer